Stadt Langenzenn

Freizeit & Tourismus

Regionalmarkt

Schlemmen, Bummeln und Genießen in historischem Ambiente

Logo Regionalmarkt

Es lohnt sich, den Wocheneinkauf zweimal im Jahr auf den Sonntag zu verschieben und die Taschen mit frischen Waren zu füllen. Im April/Mai sowie im September verwandelt sich die Innenstadt Langenzenns in eine Schlemmer- und Erkundungsmeile. Anlässlich des Regionalmarktes reihen sich vom Historischen Backhaus, über den Martin-Luther-Platz, den Marktplatz bis in die romantische Rosenstraße fränkische Köstlichkeiten aneinander. 

Termin und Kontakt

Zeitgleich mit dem Regionalmarkt findet diesmal ein Handwerker-, Hobby- und Künstlermarkt statt.

Der Regionalmarkt findet wie immer in der historischen Altstadt im Bereich Prinzregentenplatz/Rosenstraße statt.

Der Handwerker-, Hobby- und Künstlermarkt erstreckt sich über das Klosterarela (Kreuzgang und Kloster-Innenhof) sowie den Martin-Luther-Platz.


Regionalmarkt Langenzenn
Termin | 25.09.2016
Uhrzeit | 11-17 Uhr
Anmeldung | bis 01.08.2016
Anmeldeformular 25.09.2016

Download Plakat  Regionalmarkt

Weitere Infomationen erhalten Sie im Kulturamt:

Tel.: 09101 703-208
E-Mail schreiben

Gutes aus dem Fürther Land

Kurze Wege, Frische Waren, transparente Erzeugung, Hochwertigkeit und Qualität, Individualität, direkter Kontakt und Vertrauen: Auf dem Regionalmarkt lässt sich die Herkunft der Lebensmittel hinterfragen. Einkaufen auf dem Markt bedeutet Anfassen, Kosten und Nachfragen. Zu einer Pause lädt bei frisch Gegrilltem und Gebackenem ein kühles Bier oder ein wohl temperierter Frankenwein ein. Die Landkreisinitiative „Gutes aus dem Fürther Land“, Partner der Veranstaltung, wird seine Direktvermarkter am Martin-Luther-Platz präsentieren. 

Der Regionalmarkt hält jedes Jahr zudem ein kunterbuntes Rahmenprogramm bereit.

Regionalmarkt
Regionalmarkt
Regionalmarkt
Regionalmarkt


Weitere Bilder siehe Bildergalerie

© | Stadt Langenzenn