Stadt Langenzenn

Freizeit & Tourismus

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt mit Flair am 3. Advent

In der gesamten Langenzenner Altstadt riecht es nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein in allen Variationen. Kleine, festlich geschmückte und beleuchtete Ständchen säumen die Straßen. Ein besinnliches und vorweihnachtliches Rahmenprogramm sorgt für einen angenehmen Aufenthalt. Eine zauberhafte Atmosphäre schaffen zudem die zahlreichen Lichterketten rund um den Marktplatz. Vor der historischen Kulisse lässt es sich so gemütlich durch den Markt bummeln.

Der 3. Advent ist in Langenzenn ganz der Einstimmung auf das Weihnachtsfest gewidmet und zieht Besucher aus nah und fern in seinen Bann. Freuen Sie sich auf die vielen liebevoll geschmückten Stände und die Spezialitäten der Vereine.

Langenzenner Christkind
Langenzenner Christkind
Marktplatz an Weihnachten
Marktplatz an Weihnachten

Ein festliches Rahmenprogramm wird am Prinzregentenplatz, am Martin-Luther-Platz, in der Friedrich-Ebert-Straße  und in der Stadtkirche geboten.

Tausende von Besuchern aus der Region strömen voller Erwartung auf weihnachtliche Romantik in die tausendachtundfünfzigjährige Stadt im Rangau, in der zu diesem Anlass eine märchenhafte Atmosphäre herrscht.  Die Langenzenner Weihnachtsbeleuchtung weckt Kindheitserinnerungen und strahlt festliche Behaglichkeit aus. Natürlich werden den Gästen im Verlauf des ganzen Tages Genüsse für Augen, Nase und Gaumen angeboten.

Unter anderem tragen Posaunenchöre, Gesangvereine, die Stadtkapelle sowie das Christkind  mit seinen Engeln mit dem Prolog und mehreren Auftritten zum Programm bei. Mit über 100 Weihnachtsständen verzaubern fast ausschließlich Langenzenner Vereine als Marktleute die Altstadt und verleihen ihr somit eine beschaulich vorweihnachtliche Stimmung.

Abends, wenn die Altstadt, das Rathaus und das Heimatmuseum im Lichterglanz des Christbaumes und der Weihnachtsbeleuchtung strahlen, feiert die gesamte Stadt mit ihren Einwohnern und Gästen den dritten Advent. Der Lichterzug der Grundschule vom Schießhausplatz zur Stadtkirche und die Aufführungen am Martin-Luther-Platz  runden das Programm in unmittelbarer Nähe der Weihnachtskrippe des Gewerbeverbandes ab. Der aufmerksame Marktbesucher wird sicherlich auch den legendären Klosterbeck mit den „Langenzenner Spulln“ bei seinem Rundgang entdecken.

Der Langenzenner Weihnachtsmarkt ist zwar nicht der Älteste in der Umgebung aber er hat sich zum bekanntesten eintägigen Markt im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen durch das stimmungsvolle Flair entwickelt. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken des Weihnachtsmarktes  und freuen uns auf Ihren Besuch.

Kontakt & Termine

Weihnachtsmarkt Langenzenn
11.12.2016

Standgebühr | 25.- Euro (+ 10.- Euro pro von Stadt gestelltem Stand)

Download Flyer

Weitere Infomationen
Kulturamt
Tel.: 09101 703-208
E-Mail schreiben

© | Stadt Langenzenn