Stadt Langenzenn

Leben & Wohnen

In Langenzenn

Bürger? Das sind wir alle! Gemeinsam können wir was bewegen

Die Bürgerstiftung Langenzenn wurde am 25. Januar 2012 gegründet. Neben dem durch die Stadt eingelegten Grundstock in Höhe von 25 000 Euro hat die Sparkasse Fürth eine erste Zustiftung in Höhe von 1000 Euro getätigt.

Gründungsakt Bürgerstiftung
Gründungsakt Bürgerstiftung
Gründungsakt Bürgerstiftung
Gründungsakt Bürgerstiftung

Bürgerschaftliches Engagement gewinnt zunehmend an Bedeutung. In Langenzenn gibt es von nun an neben der Hospitalstiftung eine neue und zukunftsweisende Initiative, die besonders geeignet ist, bürgerschaftliches Engagement zu fördern: Die Bürgerstiftung. Das Modell der Bürgerstiftung stammt aus den USA und ist seit den 80er Jahren in Großbritannien weit verbreitet. Erst Ende der 90er Jahre begannen sich Bürgerstiftungen auch in Deutschland zu entwickeln. Die Dynamik der Verbreitung ist seitdem ungebrochen. Jüngst gründete eine Reihe von Landkreiskommunen, darunter Zirndorf und Stein, aber auch kleinere Gemeinden, eigene Bürgerstiftungen. 

Seit Januar 2012 ist nun Langenzenn im Boot der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth. Nach dem offiziellen Gründungsakt zur Bürgerstiftung Langenzenn im Alten Rathaus mit Vertretern der Stadt Langenzenn, der Sparkasse Fürth und der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG kann das Projekt Bürgerstiftung in Langenzenn starten.

Jeder Cent zählt – zweckgebundene Zustiftung oder Spende

Im Unterschied zu herkömmlichen Stiftungen wird das Stiftungskapital einer Bürgerstiftung von mehreren Stiftern aufgebracht, die Erträge können in eine Vielzahl von Förderzwecken fließen. Unsere Bürgerstiftung bietet nun jedem Bürger, der sich gerne für seine Heimatstadt engagieren möchte, eine Möglichkeit, aktiv zu werden. Jeder kann Stifter werden. Die Zustiftung oder Spende kann auch jederzeit mit einer bestimmten Zweckbestimmung innerhalb der festgelegten Stiftungszwecke versehen werden.

Auch Unternehmen bietet die Bürgerstiftung eine Möglichkeit, an ihren Standort in Aktion zu treten. Dabei helfen selbst kleine Beträge, nachhaltig ein enormes Stiftungskapital aufzubauen und unterschiedlichste gemeinnützige Projekte zu fördern. Man unterscheidet zwischen Zustiftungen, die helfen, langfristig Kapital aufzubauen und Spenden, die kurzfristig ausgelöst werden können.

Weitere Infos & Kontakt

Logo Bürgerstiftung - etwas bewegen
Logo Bürgerstiftung - etwas bewegen

Hilfe spenden, Zukunft stiften
Die Bürgerstiftung Langenzenn ist eine Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth

Bankverbindung
Konto: DE56 7625 0000 0009 9535 63
BIC: BYLADEM1SFU
Kreditinstitut: Sparkasse Fürth 
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Langenzenn 
(bitte ab 200,-- Euro angeben, ob Spende oder Zustiftung) 

Hier gehts zum Flyer
Hier gehts zur Errichtungsurkunde 

Kontakt:
Anne Feiler
Tel.: 09101 703-302
E-Mail schreiben

© | Stadt Langenzenn