Stadt Langenzenn

Leben & Wohnen

Wohnungsbaugesellschaft

Wohnungsgesellschaft (WBG)

Mietshäuser der WBG 

Die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Langenzenn GmbH wurde im Jahre 1962 gegründet. Für die sozialschwächeren Schichten der Bevölkerung wurden in den Jahren 1964 - 1970 insgesamt 72 Wohnungen gebaut, davon 66 Sozialwohnungen. Zur Versorgung des Wohnungsmarktes mit freifinanziertem Wohnraum wurden in den Jahren 1990/91 weitere 31 Mietwohnungen (überwiegend 3- und 4-Zi-Wohnungen) geschaffen. Durch die Übernahme des städtischen Mietwohnbesitzes zum 1.1.1997 verfügt die Gesellschaft nun auch über eine stattliche Anzahl von 1- und 2-Zi-Wohnungen, um künftig auch den Single-Wohnungsmarkt bedienen zu können. Die Modernisierung des stark sanierungsbedürftigen städtischen Wohnungsbestandes konnte im Jahre 2001 abgeschlossen werden.

Büro WBG
Büro WBG
Wohnen Werkstraße
Wohnen Werkstraße

Die Gesellschaft verfügt heute über 168 Wohnungen (10.931 m² Wohnfläche), 62 Garagen und 45 Pkw-Stellplätze und ist somit in der Lage breite Schichten der Bevölkerung mit preiswertem Wohnraum zu versorgen.

Wohnen Flurstraße
Wohnen Flurstraße
Wohnen Werkstraße
Wohnen Werkstraße

Ansprechpartner

Logo WBG
Logo WBG

Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Langenzenn GmbH 
Herr Riedel
Friedrich-Ebert-Straße 7 
90579 Langenzenn 
Tel.: 09101 902097-0 
Fax: 09101 902097-15
E-Mail schreiben

Geschäftsführer: Ewald Riedel
Aufsichtsratsvorsitzender: 1. Bürgermeister Jürgen Habel 
Amtsgericht Fürth Nr. B 408 

© | Stadt Langenzenn