Stadt Langenzenn

Wirtschaft & Gewerbe

Standortinformationen

Tradition – Heute

Handel, Dienstleistungen und Gewerbe haben in Langenzenn traditionell einen hohen Stellenwert. Die Ansiedlung erster Ziegeleibetriebe ist seit dem 16. Jahrhundert nachweisbar. Besonders vom 17. bis zum 19. Jahrhundert war Langenzenn war eine Handwerker- und Zunftstadt. Typische, alte Gewerbe sind u.a. die Strumpfwirkerei, das Mühlen-, Melber- und Braugewerbe. 

Gewerbegebiet Mühlsteig
Gewerbegebiet Mühlsteig
Ziegelei
Ziegelei

Als wachsender Gewerbestandort knüpft Langenzenn auch heute noch an diese Tradition an. Zahlreiche Firmenansiedlungen und mittlerweile neun Gewerbegebiete sind ein Indiz für die gewerbliche Attraktivität des Standorts Langenzenn. Die Stadt unternimmt große Anstrengungen, um bestehende Firmen bei ihrer Expansion zu unterstützen und Neuansiedlungen zu ermöglichen.

Kurzinfo

Bundesland: Bayern
Landkreis: Fürth
Einwohner: ca. 10.625 (18.10.2016)
Fläche: 46,31 km²
Gewerbegebiete: 9
Gewerbesteuer-Hebesatz: 360 v. H.
Grundsteuer: A: 360 v. H. / B: 360 v.H.

Anbindung an die Metropolregion

Langenzenn profitiert von der Nähe zum Ballungsraum Nürnberg - Fürth - Erlangen und von der schnellen und kostengünstigen Anbindung an die Zentren der Metropolregion. Über die Bundesstraße 8  mit drei Anschlussstellen sind auch die Autobahnen und das restliche Bundesgebiet hervorragend zu erreichen. Die „Zenngrundbahn“ stellt die Anbindung an das Fernverkehrsnetz der DB sicher. Im Halb-Stunden-Takt ist der Bahnhof in Fürth an Langenzenn angebunden, eine direkte Anbindung nach Nürnberg ist in Planung. Eine Nachtbusverbindung mit der Region am bietet am Wochenende zusätzliche Flexibilität.

So gelangen Sie zu uns

Günstige Konditionen

Ein lukrativer Grundstückskaufpreis in unseren Gewerbegebieten, ein seit über 20 Jahre konstant niedriger Gewerbesteuerhebesatz sind weitere Standortfaktoren, die eine Entscheidung für Langenzenn maßgebend beeinflussen. Die Energieversorgung ist durch die Stadtwerke Langenzenn gesichert. Alle großen Firmen in Langenzenn werden direkt von uns versorgt. Dies ist ein Beweis unserer Leistungsfähigkeit, des kostengünstigen Angebotes und der Qualität unserer Dienstleistung.

Wohnen, Versorgen und Freizeit

In Langenzenn können Sie die Vorteile zentrumsnahmen Wohnens mit den Vorzügen von Wohnen im Grünen verbinden. Die Stadt ist im wunderschönen Rangau gelegen. Ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren sind direkt vor der Haustüre möglich. Das Stadtzentrum mit seinen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten sowie verschiedenen Sozialeinrichtungen ist über den Bürgerbus optimal zu erreichen. Vier Kindergärten und vier verschiedene Schulsparten (Grund- und Mittelschule, Realschule, Gymnasium) ermöglichen eine langfristige Planung. Langenzenn ist berühmt für die Inszenierungen seiner Theatervereine im Sommer, aber auch das übrige Jahr lebt die Stadt von einer Reihe größerer und kleinerer Veranstaltungen. Die Erlebnis- und Freizeitzone ZennOase, die Volkshochschule, ein Hallenbad, das Naturbad Keidenzell, eine Swin Golf Anlage sowie ein großes Angebot an Sport- und gesellschaftlichen Vereinen sorgen für Abwechslung in der Freizeit.

Vernetzung

Rund 400 Unternehmen unterschiedlichster Branchen in Langenzenn stehen für ein hohes Maß an betrieblicher Synergie. Der Standort bietet vom kleinen Schreinereibetrieb bis zum Industrieproduzenten ein Netz an Zulieferern, Kunden sowie handwerklichen und Servicedienstleistungen. Langenzenn zeichnet sich  durch eine Kultur der Kooperation aus. Der enge Kontakt zwischen den Unternehmen wird von der Stadt weiter forciert. Regelmäßig finden Runde Tische, die den Austausch mit der Stadt Langenzenn fördern, statt. Betriebsbesichtigungen, informelle Treffs, die in den Betriebsstrukturen der Unternehmen stattfinden, sind direkt auf  Unternehmer zugeschnitten.

Dynamik

In Langenzenn bewegt sich etwas. Die Ausweisung von Bau- und Gewerbegebieten, der Bau und die Sanierung von Schulen und anderen Kinderbetreuungseinrichtungen sind Zeichen einer dynamischen Stadtentwicklung. Aktuell steht die Innenstadt im Fokus. Verkehrliche Projekte, Platzgestaltung, Gebäudesanierung und weitere städtebauliche Maßnahmen in größerem Umfang steigern über mehrere Jahre die Attraktivität der Innenstadt. Die Leuchttumrprojekte der Stadtentwicklung "Neues Rathaus im Spital" in der Friedrich-Ebert-Straße 7 und die "Yoghurtria" in der Hinderburgstraße 25A wurden vom Bezirk Mittelfranken denkmalprämiert. 2014 wurde die Freizeitzone an der Zenn in Angriff genommen.

Besonderer Service

Unternehmen in Langenzenn profitieren von einer Reihe besonderer Serviceleistungen der Stadt Langenzenn:

Weitere Informationen

Citymanagement 
Michaela Auer
Tel.: 09101 703-103
E-Mail schreiben 

© | Stadt Langenzenn