Seite drucken
Stadt Langenzenn (Druckversion)

Wohnungsgesellschaft (WBG)

Die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Langenzenn GmbH wurde im Jahre 1962 gegründet. Für die sozialschwächeren Schichten der Bevölkerung wurden in den Jahren 1964 - 1970 insgesamt 72 Wohnungen gebaut, davon 66 Sozialwohnungen. Zur Versorgung des Wohnungsmarktes mit freifinanziertem Wohnraum wurden in den Jahren 1990/91 weitere 31 Mietwohnungen (überwiegend 3- und 4-Zi-Wohnungen) geschaffen. Durch die Übernahme des städtischen Mietwohnbesitzes zum 1.1.1997 verfügt die Gesellschaft nun auch über eine stattliche Anzahl von 1- und 2-Zi-Wohnungen, um künftig auch den Single-Wohnungsmarkt bedienen zu können. Die Modernisierung des stark sanierungsbedürftigen städtischen Wohnungsbestandes konnte im Jahre 2001 abgeschlossen werden.

http://www.langenzenn.de//leben-wohnen/wohnungsbaugesellschaft/