Seite drucken
Stadt Langenzenn (Druckversion)

Azubimesse Langenzenn & Stein 2021

Azubimesse – Per App zum Ausbildungsplatz!

Die Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler ist Corona-bedingt in diesem Schuljahr stark beeinträchtigt. Bekannte Azubimessen in der Region mussten leider entfallen. Im laufenden Ausbildungsjahr 2020/21 gibt es bislang 10-15% weniger Ausbildungsplätze. Auch viele Möglichkeiten für berufsbegleitende Maßnahmen und Schnupperpraktika entfallen, was vor allem der Ausbildungsjahrgang 2021/22 zu spüren bekommt.

Das haben die Berufsinfomesse in Langenzenn & die Nacht der Ausbildung in Stein zum Anlass genommen, in diesem Jahr einen gemeinsamen Weg in Sachen Berufsorientierung zu gehen. Erstmals werden vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten der Region auf der Azubimesse Langenzenn-Stein im Netz vorgestellt.

Die virtuelle Messe findet von Montag, 19.04.2021 bis Freitag, 23.04.2021 statt.

  • Eine App bietet auf dem Smartphone direkten Zugang zu Ausbildungsstellen aus Langenzenn, Stein und Umgebung.
  • Einfach per „Like-Funktion“ und via Messenger mit den Firmen im Umkreis in Kontakt treten.
  • Die Jugendlichen haben hier einerseits die Möglichkeit, gezielt nach passenden Berufsbildern zu suchen, andererseits können durch die Auswahl von bestimmten Interessen/Eigenschaften passende Ausbildungsplätze gefunden werden.

Organisiert wird die Infoveranstaltung vom Förderverein Mittel- und Realschule in Langenzenn e.V., der Stadt Langenzenn & der Stadt Stein, dem Bund der Selbständigen Ortsverband Langenzenn & Ortsverband Stein, von Langenzenn Vision, dem Gewerbeverein Stein, dem Landkreis Fürth, der IHK Nürnberg, der Kreishandwerkerschaft Fürth und den Schulen der Region.

Wir hoffen, dass viele Schülerinnen und Schüler sich durch die Messe für ihren weiteren beruflichen Werdegang gut informiert fühlen und durch die zusätzlichen Angebote auch etwas für das Leben lernen.

Messeaktionen:

  • Aktion Bewerbungsfotos vom Profi. Begleitend zur Messe gibt esvon 19.04.2021 – 30.04.2021 ein professionelles Fotoshooting für Bewerbungsbilder für nur 25,00 € pro Schüler und Schülerin in regionalen Fotostudios.
  • Online-Unternehmertreff am 19.04. um 19 Uhr mit Impulsvortrag von Dr. Christof Prechtl (Stellv. Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.) – Thema „„Berufsausbildung – ein Erfolgsmodell für die Zukunft?!“ mit anschließender Fragerunde
  • Fit für die Bewerbung am 20.04. um 10 Uhr. Die Bundesagentur für Arbeit richtet parallel zur Messe einen Live-Chat ein. Es geht darum, was eine gute Bewerbung ausmacht. Im Chat besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
  • Der Live-Stream-Tag am Freitag, 23.04. Jetzt wird’s interaktiv! Die Firmenchefs nehmen die Jugendlichen in Kurzclips live mit in ihre Firma. Anschließend dürfen sie im Live-Chat ihre Fragen stellen, die sofort beantwortet werden. Nach 10 Minuten geht es mit der nächsten Firma weiter, sodass keine Langeweile aufkommt!
  • Interview mit Daniel Krauss von Flixbus während der Messe abrufbar. Der Gründer des europaweit bekannten Start-Ups erzählt über seinen Werdegang, die beruflichen Stolpersteine, seine Vorbilder und warum eine Firma von jungen Mitarbeitern profitiert.

Informieren Sie sich hier über Vorträge und Aktionen:www.azubimesse-langenzenn-stein.de

Weitere Infos erhalten Sie beim CitymanagementTelefonnummer: 09101 703 103 oder per E-Mail citymanagement(@)langenzenn.de

 

Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)

Autor: Michaela Auer
Artikel vom 30.12.2020
http://www.langenzenn.de//wirtschaft-gewerbe/azubiboerse