Aktuelles: Stadt Langenzenn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in Langenzenn
Herzlich Willkommen in Langenzenn

Hauptbereich

Naturbad Keidenzell

Autor: Bearbeitung
Artikel vom 18.06.2021

Probebetrieb des Keidenzeller Naturbades

Am Wochenende vom 31.07.2021 bis einschl. 01.08.2021 (14:00 Uhr bis 20:00 Uhr) erfolgt ein Probebetrieb. Das Bad ist in dieser Zeit geöffnet. Am Montag, den 02.08.2021 ist das Bad zur Beprobung der Wasserqualität wieder geschlossen. Nachdem die Ergebnisse der Wasserproben vom Gesundheitsamt vorliegen wird entschieden, ob das Bad weiterhin geschlossen bleiben muss oder wieder dauerhaft geöffnet werden kann.

 

Um die Öffnung der Badestelle in Keidenzell vorzubereiten, wurden ab Anfang Mai die entsprechend erforderlichen Wasserproben von den Stadtwerken durchgeführt.

Leider war der Grenzwert für Pseudomonas aeruginosa in allen Proben um ein Vielfaches überschritten.

„Pseudomonaden sind allgegenwärtig in der Umwelt („Pfützenkeim“). Man findet sie im Boden, Wasser sowie in oder auf Pflanzen und Tieren. Pseudomonaden leben oft von abgestorbenem organischen Material.“ (Quelle Wikipedia)

Eine sehr hohe Anzahl von Pseudomonaden im Wasser deutet daraufhin, dass das biologische Gleichgewicht gestört ist. Mikroorganismen, die natürlichen Gegenspieler der Pseudomonaden, sind entsprechend zu wenig oder gar nicht mehr vorhanden.

Als Folge davon „kippt“ das Wasser. Pflanzen und Wassertiere können dabei Schaden nehmen.

Dies war leider auch in Keidenzell der Fall. Auslöser war wohl ein, im Rahmen der örtlichen Unterhaltsarbeiten eingebrachtes, Algenmittel, das in hohen Konzentrationen, für ein Naturbad ungeeignet ist.

Da sich eine „Wiederbelebung“ des Wassers langwierig und mit mäßigen Erfolgsaussichten gestaltet hätte, wurde am 11.06.2021 beschlossen, das Becken abzulassen, zu reinigen und neu zu befüllen.

Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Langenzenn wurde am Montagmorgen das Wasser von den Stadtwerken aus dem Becken gepumpt und dieses in Zusammenarbeit mit dem Bauhof gereinigt.

Ab Dienstagmittag wurde das Becken wieder befüllt.

Erfahrungsgemäß braucht das Frischwasser mehrere Wochen, damit das biologische Gleichgewicht wiederhergestellt ist und die geforderten Grenzwert eingehalten werden.

Über die weitere Entwicklung und einen etwaigen Öffnungstermin informieren wir Sie auf der Homepage der Stadt Langenzenn.

Kontaktdaten

Kontakt

  • Stadt Langenzenn
  • Friedrich-Ebert-Straße 7
  • 90579 Langenzenn

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
zum Seitenanfang