Fairer Einkauf & Handel:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in Langenzenn
Herzlich Willkommen in Langenzenn

Hauptbereich

Was ist Fairer Handel?

Der Faire Handel fördert Kleinbauern und benachteiligte Kleinproduzenten in Entwicklungsländern. Langfristige partnerschaftliche Beziehungen und faire Preise unterstützen Kleinbauern dabei, ihre Existenz zu sichern. Der kombinierte Anbau von Exportprodukten und Erzeugnissen für den regionalen Markt bzw. die Selbstversorgung hilft Millionen von Menschen, der Armut zu entkommen. Der Faire Handel unterstützt die Zusammenschlüsse von Kleinbauern und fördert ihre Aus- und Weiterbildung. Der Faire Handel setzt sich ein für ein Handelssystem, in dem Menschenrechte vor Handelsrechte gesetzt werden. Er streitet für soziale, ökonomische und ökologische Gerechtigkeit.

Regionale, saisonale und Bio-Produkte beim Einkauf

  • Regionale Produkte haben kürzere Transportwege und daher eine bessere Klimabilanz. Sie stärken die Produzenten hier vor Ort und sichern Arbeitsplätze.
  •  Saisongemüse verbraucht weniger Energie, da es weniger gelagert wird und nicht im Gewächshaus gezogen werden muss.
  •  Bio-Produkte stehen für schonende Landbewirtschaftung und den Verzicht auf synthetischen Pflanzenschutz und Düngemittel.

Agendakaffee "Zennafair"

Langenzenn hat seinen eigenen Agendakaffee. Nach Erdöl ist Kaffee weltweit der wichtigste Exportrohstoff. Doch die Weltmarktpreise, die teilweise nicht einmal mehr die Herstellungskosten decken, treiben viele Kleinbauern in den Ländern des Südens in Armut und Ruin. Mit dem Kauf des Langenzenner Agendakaffee ermöglichen Sie es diesen Menschen, sich mit ihrer Arbeit einen angemessenen Lebensunterhalt zu sichern. Denken Sie global und handeln Sie lokal mit dem Kauf und Genuss von Zennafair!

Hier erhalten Sie den Agendakaffee

fair – ökologisch – regional – saisonal

Als Verbraucher können Sie auf das Einkaufsangebot einwirken und mehr Nachhaltigkeit fordern.

  • Fragen Sie ihre Händler nach ökologisch erzeugten und fair gehandelten Produkten.
  • Kaufen Sie im Weltladen ein – hier haben Sie eine Garantie für faire Produkte
  • Achten Sie beim Einkauf in Supermärkten und Discountern auf das Fairtrade-Siegel
  • Auch bei Blumen und Textilien gibt es mittlerweile eine Vielzahl von fair gehandelten Produkten und Anbietern

Fairbessern Sie die Welt!

Engagieren Sie sich im Weltladen, in sozialen und caritativen Einrichtungen, in Vereinen und an ihrem Arbeitsplatz für Umwelt- und Klimaschutz und für eine gerechtere Welt.

"Faire" Restaurants & Cafés

Café Körber

Friedrich-Ebert-Straße 20  
90579 Langenzenn
Weiter zur Homepage

Café Siebener

Vogelgasse 6
90579 Langenzenn

Eiscafé und Yogurteria Carlo

Raindorfer Weg 1 und Hindenburgstraße 25 a
90579 Langenzenn

Gasthof Grüner Baum

Kirchfembacher Straße 12
90579 Langenzenn

Keidenzeller Hof

Fürther Straße 11
90579 Langenzenn

Kneipe Altes Kino

Hindenburgstraße 32
90579 Langenzenn

Landhotel und Gasthof Seerose

Gräfenweg 13 - Weiherstraße 6
90579 Langenzenn

Pizzeria Enzo

Hindenburgstraße 13
90579 Langenzenn

Geschäfte, die faire Produkte verkaufen

Blumenladen "Vergiß mein Nicht"

Friedrich-Ebert-Straße 13
90579 Langenzenn

Getränkemarkt Bogner

Schießhausplatz 2
90579 Langenzenn

Hofladen Schuh

Meiersberger Straße 20
90579 Langenzenn

Lidl

Nürnberger Straße 53
90579 Langenzenn

REWE

Nürnberger Straße 50
90579 Langenzenn

Rossmann

Nürnberger Straße 46
90579 Langenzenn

Weltladen Langenzenn

Rosenstraße 5
90579 Langenzenn

Weitere Projektbeteiligte

Arztpraxis Dr. med Heike Meister · Arztpraxis Kostopoulos · Autohaus Weber · Brauereiverein Lahma Bräu · Bündnis´90/Die Grünen OV · Boxenstop · Bund Naturschutz OG · CSU OV · CVW-Privatbank AG Die Tafel · Evangelische & Katholische Kirchengemeinde · Fensterbau Schramm · FF Stinzendorf · Förder- verein & Jugendhaus Alte Post · Förderverein Mittel- & Realschule · Frauenunion · Frisör Haarmonie Grundschule · Hans-Sachs-Spielgruppe · Hörgeräte Herzog · Hort am Lindenturm · Kinderarztpraxis Ralf Beyrich & Dr. med. Dörte Kreutz · Kindergärten: Pusteblume & Regenbogen & Plapperkiste & St. Marien Klosterhofspiele · Klotz & Freunde · KOKO:RI · Küchenstudio A. Schramm · Mittelschule · NCC Design Plusbau Baubetreuung · Realschule · Seniorenrat · Sparkasse Fürth · SPD OV · Sportverein Burggrafenhof Vergiss-mein-nicht · Volkshochschule · VRmeine Bank eG · Wolfgang-Borchert-Gymnasium

Kontaktdaten

Kontakt

  • Stadt Langenzenn
  • Friedrich-Ebert-Straße 7
  • 90579 Langenzenn

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
zum Seitenanfang