Burgenstraße & Hohenzollern: Stadt Langenzenn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Die Burgenstraße

Langenzenn liegt an der Burgenstraße, die zu den traditionsreichsten Ferienstraßen in Deutschland zählt. Unter dem Motto „Erleben Sie eine Zeitreise“ verbindet sie auf ihrem Weg von Mannheim nach Bayreuth mehr als 70 Burgen und Schlösser und berührt dabei international bekannte Reiseziele wie Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber, Nürnberg und Bamberg

Hohenzollern - Orte einer deutschen Dynastie

Fast 1000 Jahre lang haben die Hohenzollern die Geschicke des heutigen Deutschlands und darüber hinaus maßgeblich mitbestimmt. Sie waren Burggrafen von Nürnberg, Markgrafen von Ansbach und Bayreuth, Kurfürsten von Brandenburg, Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen, Könige von Preußen und schließlich deutsche Kaiser. Auf ihre Spuren begibt man sich an den zahlreichen Orten, die bis heute von den Hohenzollern geprägt werden – es sind die „Orte einer deutschen Dynastie”. 1248 fällt Langenzenn durch Erbschaft an die Grafen von Zollern, die seit etwa 1190 als Burggrafen von Nürnberg wirken. Die Klosteranlage ist das Schmuckstück Langenzenns, welche von den Hohenzollern gegründet wurde. Zusammen mit seinem eindrucksvollen Kreuzgang hat sich das zum großen Teil aus Sandsteinquadern errichtete Gebäude bis heute hervorragend erhalten.

Kontaktdaten

Kontakt

  • Stadt Langenzenn
  • Friedrich-Ebert-Straße 7
  • 90579 Langenzenn

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Dienstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
zum Seitenanfang